Neu bei uns zum Schützenfest im Mai!

Frisch... Frech... Unkonventionell... Unkompliziert...
Das sind wohl die ersten und besten Worte mit denen man Papa’z Finest beschreiben würde. Pop-, Soul- und Rock Cover aus Bonn in einem modernen und zeitgemäßen Gewand, gespielt von vier jungen Musikern, sowie einer geballten Ladung Frontpower in Form von drei außergewöhnlich tollen Stimmen.

2014 hatten David Handke und Hendryk Mühlbach die Idee, neben Ihrer erfolgreichen Akustikformation „Special Guest Band“, ein weiteres Projekt in Form einer großen Liveband zum Leben zu erwecken. Sänger hierfür sollte Guido sein, der schon in früheren Jahren medialen Erfolg nachzuweisen hat, der ihn 2010 bis in die Live-Shows bei der ersten Auflage von X Factor auf RTL / VOX führte. Guido wiederum kannte, bedingt auch durch seine jahrelange Erfahrung im Livemusik Bereich, eine Menge Musiker und Sängerinnen. Allerdings war es ihm wichtig, dass die neuen „Kollegen“ innerhalb der Band in erster Linie unverbraucht sind und VOR ALLEM Spaß an der Musik haben. Kurzerhand holte er also seine beiden „TV-Kollegen“ Ken Miyao und Mary J. mit ins Boot, die beide bei The Voice of Germany teilgenommen haben. Ken war schon zuvor in der dritten Staffel von ProSieben ́s Popstars erfolgreich und hatte mit der damals erfolgreichsten Boyband Deutschlands Overground mehrere Top-Ten Hits!

Ben, unser Nesthäkchen, am Bass, sowie Johannes an der Gitarre runden das stimmige Gesamtbild und den stimmigen Gesamtsound der Band ab.
In kürzester Zeit sammelten diese 7 eine Menge Erfahrung auf den unzähligen Bühnen des Umkreises. Vom Straßenfest, über Club- und Pubgigs bis hin auf große Bühnen, wie dem Kulturwerk Wissen spielte und begeisterte Papas Finest die Menschen vor den Bühnen. Dabei wird Interaktion bei den 7 ganz groß geschrieben.

Erleben auch Sie moderne und tanzbare Livemusik auf höchstem Niveau bei uns am 25.05. 2017 im Rahmen des Schützenfestes in Klein Jerusalem.

Hier geht's zur Homepage der Band.

Rheinische Kaffeetafel

Der Schützenverein Klein-Jerusalem hatte die Seniorinnen und Senioren des Vereins in diesem Jahr wieder zur traditionellen Rheinischen Kaffeetafel ins Vereinslokal "Haus Laumen" eingeladen.
Der 1. Vorsitzende Ralf Kivelip begrüßte die zahlreich erschienenen Mitglieder und stellte u. a. das neue Königshaus für das Jahr 2017 vor.
Während der Stärkung mit Rosinenbrot, Rübenkraut und anderen Leckereien wurden die Anwesenden von Friedel Kluth aus Anrath unterhalten. Mit seinen plattdeutschen Geschichten und Gedichten strapazierte er die Lachmuskeln.
Im Anschluss daran wurden an den Tischen angeregte und sicherlich auch interessante Gespräche geführt.
Nach einigen Stunden wurde dann der Heimweg angetreten.

Langes Vogelschusswochenende an der Kapelle

Unser neues Jungschützen-Königshaus 2017

So strahlen Sieger!

Zum 2.mal nach 2012 heißt unser neuer Jungschützenkönig Jens Hecker.

Er holte mit dem 334. Schuss, in einem spannenden Wettkampf, den Vogel von der Stange.

Zu seinem 1. Minister ernannte er Christopher Frey und zum 2. Minister Benedikt Frey. Alle drei sind Mitglied im Jägerzug Wilde Kerle.

Unser neues Königshaus 2017

Auch im nächsten Jahr wird an der Kapelle Klein Jerusalem ein König an der Spitze des Schützenvereines stehen!

Mit dem 444. Schuss holte Sebastian Kivelip den Vogel von der Stange und ist somit neuer Schützenkönig des Vereins.

Zu seinem 1. Ministerpaar  ernannte er Thomas Köffer und Natalie Brandt und zum 2. Ministerpaar Jan Heitling mit Annika Köffer. Königoffizier wird Peter Feldsches in Begleitung von  Daniela  Feldsches sein.  Alle sind aus dem Jägerzug  "Gröne Jonges" die zusammen mit den "Tapferen Jonges" den Wachzug für 2017 stellen.

Allen ein recht herzlichen Glückwunsch und viel, viel Freude im kommenden Jahr.

4. Stadt-Jungschützenkönigin

Janna Prieß ist die neue Stadt-Jungschützenkönigin.

Mit dem 324. Schuß holte Janna Prieß -von unserem Schützenverein Klein-Jerusalem- den Holzvogel herunter und ist damit Stadt-Junschützenkönig 2016/17.

Herzlichen Glückwunsch!

Neue Band bei uns zu Vogelschuß

Am Samstag, den 10.09.2016 spielt eine neu Band zu unserer Vogelschußveranstaltung. Ab 20.00 Uhr wird die Band *mikado* bei uns für Stimmung sorgen und es darf tüchtig das Tanzbein geschwungen werden!
Mit ihrem breitgefächerten Musikprogramm begeistert *mikado* jedes Schützenfest-Publikum. Die sechsköpfige Liveband bereichert jedes Festzelt mit einem reichhaltigen Partyprogramm. Gute Laune und Livemusik aus den Bereichen Tanzmusik, Schlager, Evergreens, Partymusik, Rock- und Pop, sowie aktuelle Hits aus den Charts bringen die Stimmung der Veranstaltung auf den Höhepunkt. Das vielseitige Programm von *mikado* erzeugt Begeisterung bei Jung und Alt.

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-

Unser Königshaus 2016

v.l.n.r.: Königsoffizier Heinz Peter Neunzig, Hofdame Anne Lackmann, 1.Ministerin Manuela Lackmann, Hofdame Svenja Bergmann, 1. Minister John Sweeney, König Jürgen Bleier, 2.Ministerin Ramona Zwenger, Königin Rosi Hohlfeld, 2. Minister Wolfgang Marschner, Hofdame Katharina Germes, Hofdame Lisa Marie Kempen

Unser Jungschützenkönigshaus 2016

v.l.n.r.: 1. Ministerin Sina-Marie Spicker, Königin Janna Prieß, 2. Ministerin Anna Spicker